Die folgende Darstellung des Tagesablaufs in der Krippe soll die Struktur und die immer wiederkehrenden Rituale verdeutlichen, sind aber natürlich nur ungefähre Angaben. In der Pädagogik arbeitet man aus verständlichen Gründen nicht mit der Stoppuhr, sondern nach dem Bedarf der Kinder.

07:00 – 08:00 Uhr                        Bringzeit, Ankommen und Eintreffen der Kinder in der Auffanggruppe

ab 08.00 Uhr                                Die Krippenkinder gehen in ihre eigene Gruppe

08.00 – 09.00 Uhr                        Freispiel

09.00 Uhr                                     Morgenkreis, Singkreis

09.15 Uhr                                     Hände waschen, gemeinsames Frühstück

09.45 – 10.00 Uhr                        Hygiene, Wickeln, Toilette

10.00 – 11.15 Uhr                         Freispiel, Angebot, Garten

11.15 – 11.30 Uhr                         Aufräumen, Hände waschen, Vorbereitung zum Mittagessen

11.30 – 12.00 Uhr                         gemeinsames Mittagessen

12.00 – 12.30 Uhr                        Wickeln, angeleitetes Ausziehen

12.30 – 14.00 Uhr                        Mittagsschlaf, Mittagsruhe

ab 14.30 Uhr                                Auffanggruppe am Nachmittag

15.00 Uhr                                     gemeinsame Brotzeit

15.30 – 17.00 Uhr                        Freispiel, Angebot, Garten

 

17.00 Uhr                                     die Einrichtung schließt