Die Kinderwelt Schlossmühlstraße ist ein Haus für Kinder mit bis zu 50 Kindergarten- und 15 Krippenplätzen.

Treu der Zielsetzung unseres Trägers bieten wir jedem Kind unabhängig von seiner individuellen physischen Entwicklung, Nationalität, Konfession und sozialen Umfeld die Möglichkeit, ein Teil unserer Einrichtung zu werden. Unsere pädagogischen Fachkräfte unterstützen das Kind bei der Aufgabe, sich selbst aktiv seine Welt zu gestalten und sich die dazu erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen.

Die Kindertagesstätte „Kinderwelt Schlossmühlstraße“ soll den Kindern einen weiteren Lebensraum außerhalb der Familie bieten. Unsere pädagogische Arbeit ist darauf ausgerichtet, die Kinder zu beziehungsfähigen, eigenverantwortlichen, schöpferischen und wertorientierten Menschen zu erziehen. Die Kinder finden bei uns einen Ort vor, an dem sie neue Erfahrungsbereiche kennen lernen und vielfältige soziale Kontakte knüpfen können.

 

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf folgenden Gesetzesgrundlagen:

-   SGB VIII

-   BayKiBig (Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz)

-      BEP (Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan)

 

Links sehen Sie den Grundriss unserer neuen Kita.